Ausmaß von Datenerfassung und Tracking

Es tummeln sich tausende von Firmen die versuchen, Benutzer eindeutig zu identifizieren und deren Persönlichkeitsprofile zu erstellen. Eine Übersicht der Techniken die dabei genutzt werden ist hier zu finden: Techniken zum Tracking des Surfverhaltens, E-Mails und Dokumenten.

Der Internet-Browser spielt dabei eine große Rolle, da man hier aktiv mit den Online-Diensten der Datensammler in Berührung kommt.

Zur Veranschaulichung der Überwachung des Surfverhaltens kann man sich die Erweiterung Lightbeam für den Firefox Browser installieren:

lightbeam

Die beiden runden Symbole im oben gezeigten Beispiel-Screenshot sind Internet-Seiten, die der Benutzer aktiv besucht hat indem er die Adresse in den Browser eingetippt hat (hier www.heise.de und www.spiegel.de).

Die dreieckigen Symbole sind weitere Unternehmen (3rd-Party), die vom Besuch der Webseite erfahren und den Benutzer tracken können. Im gezeigten Beispiel sind das 53 (!) verschiedene Firmen bei 2 aktiv besuchten Seiten!

Zu beachten sind die Dreiecke die eine Verbindung zu beiden Kreisen haben. Diese 3rd-Partys wissen, dass beide Webseiten besucht wurden und können den Benutzer Seitenübergreifend tracken. Das bunte “G” im mittleren Dreieck steht übrigens für Google. Auf Google wird im Folgenden besonders eingegangen, da keine andere Firma so extrem in all unseren digitalen Lebensbereichen vertreten ist.